Fast 2.400 Auslieferungen: Rekord-Halbjahr für den Vertrieb

Wandel als Chance: Sieben Kollegen aus der Fertigung voll integriert

Die E-Nachfrage boomt – und der Vertrieb der Gläsernen Manufaktur hat alle Hände voll zu tun. Mit rund 20 Auslieferungen täglich von Montag bis Samstag und ähnlich vielen Auftragseingängen brummt das Geschäft wie noch nie. Allein im Juni waren es 533 Auslieferungen, absoluter Allzeit-Bestwert für einen Einzelmonat. Insgesamt stehen zum Stichtag am 30. Juni bereits 2.387 ausgelieferte Fahrzeuge in der Halbjahresbilanz. Zum Vergleich: Im gesamten Jahr 2019 waren es 1.300. Das Volumen ist also beinahe vervierfacht worden, sieben neue Kollegen verstärken seit Jahresbeginn als Produktexperten das Team. Bemerkenswert und ein Beleg für die erfolgreiche personelle Transformation: Fast alle sieben Kollegen waren vorher in der Fertigung beschäftigt und bereichern nun das 22-köpfige Team nach einer intensiven Einarbeitung mit ihrer Expertise.


Laut Vertriebsleiter Arnd Meyer-Clasen gelte der Dank für das tolle Zwischenergebnis vor allem den Regionen und Handelspartnern. Sie haben die Attraktivität der Gläsernen Manufaktur für das besondere Ausliefer-Erlebnis wieder entdeckt und honorieren es mit Aufträgen. „Der größte Dank geht jedoch an das Vertriebsteam der Manufaktur, das täglich herausragende Arbeit leistet“, hebt Meyer-Clasen hervor.
 
Henning Schulzki, verantwortlich für Vertrieb und Marketing am Standort Dresden, fügt hinzu: „Wir entwickeln uns neben der Autostadt immer stärker zu einem wichtigen Auslieferzentrum mit E-Fokus für Volkswagen. Diese Wahrnehmung ist wichtig für den Standort. Mein Dank geht insbesondere an unser Team am Standort, aber auch in Richtung der Kolleginnen und Kollegen in der Wolfsburger Zentrale, mit denen wir intensiv und vertrauensvoll zusammenarbeiten.“
 

Übrigens: Das Ende der Fahnenstange in puncto Auslieferungen ist noch nicht erreicht. Sollen in diesem Jahr mehr als 5.000 Fahrzeuge übergeben werden, erhöht sich die Zahl ab 2022 dann auf mehr als 9.000 Fahrzeuge jährlich – fast alle davon haben einen Stecker.

Jetzt teilen