Die Zukunft schon heute bei uns zu Gast

Eine Studie des ID., der 2019 als erstes Modell der ID. Familie bei Volkswagen Sachsen in die Serienproduktion geht, ist vom 24. Oktober bis 30. Dezember in unserer Erlebniswelt zu sehen.

Als erster kompakter Volkswagen setzt sich der ID. aus dem neu entwickelten modularen Elektrifizierungsbaukasten, kurz MEB, zusammen. Mit dem MEB ist ein Plus an Reichweite, Raum, Variabilität, Komfort und Dynamik umsetzbar.

Er fährt mit einer Batterieladung bis 600 Kilometer1 weit. Mit dem ID. ist man fortan auch unterwegs zuhause, denn über das Home‐Net von Volkswagen wird es möglich sein, Auto und Wohnung oder Haus zu vernetzen.

Im September 2016 hat Volkswagen eine erste Studie des I.D. auf dem Pariser Salon vorgestellt. 24 Monate später bewegt sich der rein elektrische Volkswagen mit hoher Geschwindigkeit auf die Serienreife zu.

Vom 24. Oktober bis 30. Dezember haben Sie die Gelegenheit, die Volkswagen Studie in unserer Erlebniswelt aus nächster Nähe zu betrachten. An Sonntagen übrigens bei freiem Eintritt.

 

Jetzt teilen

1 Die angegebene NEFZ-Reichweite kann variieren durch Fahrstil, Geschwindigkeit, Einsatz von Komfort- / Nebenverbrauchern, Außentemperatur, Anzahl Mitfahrer / Zuladung, Auswahl Fahrprofil (Normal, ECO, ECO+), Topologie.