Dresden Marathon: Gläserne Manufaktur geht mit 2 abgasfreien e-Golf an den Start

Mit zwei abgasfreien e-Golf* als Führungs- und Uhrenwagen und der Beteiligung am großen Marathon-Streckenfest am Straßburger Platz unterstützt die Gläserne Manufaktur erstmals Dresden wichtigstes Sportevent, das in diesem Jahr zwanzigjähriges Jubiläum feiert.

Auf die Plätze, fertig, los: Die Gläserne Manufaktur von Volkswagen wird beim 20. Dresden-Marathon erstmals mit zwei abgasfreien e-Golf* am Start sein, die das Marathonfeld samt Zeitmessung anführen werden. Zu dem Jubiläumslauf am Sonntag, 21. Oktober, werden rund 9.000 Läufer aus vielen Ländern erwartet.

Zudem unterstützt die Gläserne Manufaktur das große Marathon- Streckenfest am Straßburger Platz: Zum einen sorgt sie für Bastelspaß im Rahmen des Kinderprogramms, zum anderen wurden Sambatrommler aus Prag und ein DJ für die musikalische Untermalung des Streckenfestes engagiert. Start ist 10.30 Uhr – ein buntes Programm wartet am Straßburger Platz auf die ganze Familie. Übrigens: Die Teilnahme an regulären Führungen durch die Gläserne Manufaktur werden nicht nur an diesem, sondern auch an den kommenden Sonntagen kostenfrei angeboten.

Die Gläserne Manufaktur geht auch mit einem eigenen Team an den Start des 20. Marathons. Mehr als 30 Läufer werden sich auf die unterschiedlichen Distanzen begeben.    

Der erste Startschuss des Laufs fällt am Sonntag um 9.30 Uhr. Zur Wahl stehen vier Distanzen: über 4,2 Kilometer, über die Zehn-Kilometer-Strecke, den Halbmarathon über 21 Kilometer und die traditionelle 42,195 Kilometer-Marathondistanz.

Jetzt teilen

*e-Golf: Stromverbrauch in kWh/100 km: 12,7 (kombiniert); CO2-Emissionen in g/km: 0 (kombiniert); Effizienzklasse: A+