Abo Newsletter

Über aktuelle Veranstaltungen informiert Sie unser Online-Newsletter


Jetzt Teilen.

Jubläumskonzert mit Plácido Domingo

Filmischer Rückblick auf ein Musikfest der besonderen Art

Am Samstag, 17. Juni, feierten der Volkswagen Konzern, die Gläserne Manufaktur und die Sächsische Staatskapelle Dresden ihre zehnjährige Partnerschaft mit einer Sternstunde für Freunde klassischer Musik.

 

Bei der zehnten Ausgabe von Klassik PICKNICKT im Herzen Dresdens war Weltstar Plácido Domingo erstmals beim Dirigat der Sächsischen Staatskappelle Dresden zu erleben. Das Spitzenorchester präsentierte an diesem Abend auch den zum Capell-Virtuosen erkorenen Denis Matsuev.

 

Auf dem Programm standen Highlights der Klassik-Literatur: Verdis Ouvertüre zu »La forza del destino«, Tschaikowskys erstes Klavierkonzert und sein »Capriccio Italien« sowie Bizets berühmte »Carmen-Suite«. 

 

Das ganztägige Musikfest, das bereits am Morgen mit "Kapelle für Kids" begann, verwandelte die Cockerwiese in einen Freiluft-Konzertsaal für Gäste aller Altersklassen. Den fulminanten Abschluss bildete ein Feuerwerk über der Gläsernen Manufaktur.


Jetzt folgen