Idee - Umwelt GMD



Jetzt Teilen.

Think Blue. Factory.

Die Beantwortung wichtiger umweltspezifischer und logistischer Fragen war von zentraler Bedeutung für die Realisierung einer automobilen Fertigung mitten in der Stadt.

Sie verpflichtete Volkswagen, ein ganzheitliches Umweltkonzept in die Planungen zu integrieren – mit Ideen zur Lichtgestaltung, zu Klima- und Belüftungssystemen, zum Schutz der sensiblen Tier- und Pflanzenwelt und zum Erhalt der Lebensqualität der Stadt. 

 

In Einklang mit der Natur

So wurde schon beim Bau des Gebäudes auf eine geringe Bautiefe und ausreichende Versickerungsareale für einen ausgeglichenen Grundwasserhaushalt geachtet. Die 50.000 m² große Außenfläche wurde mit Grünflächen und Teichen ausgestaltet. Rund um das Gebäude halten von Lautsprechern verbreitete Singvogelstimmen Artgenossen von den Glasfassaden fern und spezielle Natriumdampflampen im Außenbereich leuchten in einem gelben Spektralbereich, der die Insekten aus dem benachbarten Botanischen Garten nicht stört.

 

Nachhaltigkeit

Ausführliche Informationen zur Nachhaltigkeit und dem Umweltmanagement von Volkswagen können Sie hier einsehen.

Artikel drucken ›


Jetzt folgen