Kundenbetreuung - e-Mobility Station



Jetzt Teilen.

Laden Sie neu auf!

An Dresdens größter öffentlicher, solarbetriebener e-Mobility-Station an der Gläsernen Manufaktur- 24/7!

Seit April 2017 stehen Fahrern von e-Modellen auf dem Besucherparkplatz der Gläsernen Manufaktur zwei Schnellladesäulen mit vier Ladepunkten zur Verfügung. Die Ladepunkte, die von einem der Architektur der Gläsernen Manufaktur nachempfundenen Carport geschützt werden, sind öffentlich zugänglich und können vorerst kostenlos genutzt werden. Selbstverständlich ist auch das Parken während des Ladevorgangs kostenfrei.

 

Der Strom wird aus sechs jeweils 22 Quadratmeter großen Photovoltaik-Paneels (25 kWp Leistung) auf den Wiesen vor der Gläsernen Manufaktur erzeugt und direkt eingespeist. Das betankte Fahrzeug fährt somit CO2-neutral.

 

Die überschüssige Energie wird in einer langlebigen Batterie (Redox-Flow Akkumulator) mit einer Kapazität von 130 kWh zwischengespeichert bzw. ins Werksnetz der GMD eingespeist. Vorteile der Batterie sind der extrem hohe Wirkungsgrad sowie eine extrem lange Laufzeit.

 

Weitere Informationen zur Ladetechnik können Sie unserem Datenblatt entnehmen.


Jetzt folgen