Die Gläserne Manufaktur bleibt vorsorglich für den Besucherverkehr geschlossen.

Die Gesundheit unserer Kunden, Besucher, Beschäftigten und Partner hat für uns höchste Priorität. Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 in Deutschland bleibt die Gläserne Manufaktur daher bis auf Weiteres geschlossen. Gern halten wir Sie an dieser Stelle über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Die Gläserne Manufaktur folgt damit auch den aktuellen Allgemeinverfügungen des Freistaates Sachsen, über die Sie sich unter https://www.coronavirus.sachsen.de/ näher informieren können. Hier erhalten Sie darüber hinaus aktuelle Infos zur Situation im Freistaat Sachsen und Tipps zum Verhalten und Schutz vor dem Virus.

Zusammenstehen, in dem wir Abstand halten

Gerade jetzt ist es besonders wichtig, dass wir die Verhaltens- und Hygieneregeln mit viel Disziplin befolgen. Und trotz aller Nähe und innerer Verbundenheit Abstand halten. Mit dem einen Ziel: gesund zu bleiben und unsere Lieben nicht zu gefährden.

Praktische Infos rund um den Besuch der Gläsernen Manufaktur

Sie haben bereits einen Besuch der Gläsernen Manufaktur geplant oder freuen sich auf die Übernahme Ihres Wunschfahrzeuges in Dresden?

Wenn Sie sich bis einschließlich 19. April 2020 für eine Führung angemeldet haben, ist es uns leider nicht möglich, Ihren Wunschtermin durchzuführen. Wir würden uns jedoch sehr freuen, Sie zu einem späteren Zeitpunkt bei uns zu begrüßen. Bereits erworbene Gutscheine behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit. Buchungsanfragen über den genannten Zeitpunkt hinaus sind möglich, allerdings können wir Ihnen aktuell keine verbindliche Terminzusage geben.

Wenn Sie Fragen zu Ihrem Besuch haben, senden Sie uns diese bitte an besuchsanfragen@glaesernemanufaktur.de.

Wenn Sie bereits eine Veranstaltung in unserem Haus terminiert haben oder planen und Fragen zur Durchführung haben, senden Sie diese bitte an events@glaesernemanufaktur.de.

Wir werden Ihre Anfrage trotz eingeschränkter Erreichbarkeit schnellstmöglich bearbeiten.

Von der Schließung betroffen sind auch bereits vereinbarte Fahrzeugabholungen in der Gläsernen Manufaktur. Gern bieten wir Ihnen eine Verschiebung der Auslieferung auf einen späteren Termin an, können dazu jedoch vorerst keine verbindliche Terminzusage treffen. Für Kunden, die ihr Fahrzeug bis einschließlich 18. April bei uns abholen wollten, sind wir bereits im engen Austausch mit den jeweiligen Volkswagen Partnern. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihr Autohaus.

Die Fertigung des e-Golf ruht vorerst bis einschließlich Ostern.

Gern halten wir Sie an dieser Stelle über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden oder aber Sie abonnieren unseren Online-Newsletter.

Bleiben Sie uns gewogen und vor allem: bleiben Sie gesund!
Ihr Team der Gläsernen Manufaktur